1991 – 1996 Studium der Zahnheilkunde an der Johann-Wolfgang-Goethe Universität zu Frankfurt am Main

1996 Approbation als Zahnarzt

1996 – 1998 Assistenzzeit im Rhein-Main-Gebiet

1998 – 2000 Zahnarzt in der Zahnarztpraxis Dr. Fritz/ Rödermark

2000 Gründung der zahnärztlichen Gemeinschaftspraxis Dr. Fritz & Schröder

2003 Verleihung des Tätigkeitsschwerpunktes IMPLANTOLOGIE durch die Landeszahnärztekammer Hessen

2004 Verleihung des Tätigkeitsschwerpunktes ENDODONTIE durch die Landeszahnärztekammer Hessen

2018 Zertifizierung zur Durchführung von Operationen im Tiefschlaf (Certification of Operator Sedation)

2019 Praxisübernahme und Gründung der Zahnarztpraxis Schröder &Kollegen

Aktuelle Corona-Maßnahmen in unserer Praxis

  • Wir begrüßen Sie mit einem Lächeln statt mit einem Händedruck und bitten Sie bei Betreten der Praxis um die Einhaltung von Hygienemaßnahmen.
  • Unser Personal wird regelmäßig zu unser aller Sicherheit getestet.
  • Die Behandlungszimmer haben einen Luftreiniger mit Virenfilter.
  • Wenig Patienten im Wartezimmer durch optimales Terminmanagement.
  • Planmäßige Desinfektion der Türklinken / Oberflächen.
  • Personal & Behandler tragen OP-Masken und auf Wunsch FFP2-Schutzmaske zum Eigen-/Fremdschutz.
  • Kostenlose Händedesinfektion
  • Regelmäßiges Lüften der kompletten Praxis
  • Wir bitten Begleitpersonen, wenn möglich, nicht in der Praxis zu warten. haben derzeit die gesamte Organisation unserer Termine und Behandlungen den neuen Gegebenheiten angepasst, um Ihnen größtmögliche Sicherheit zu bieten.